Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Anreise aus Augsburg > Kein Frieden für Kriegstreiber! NATO und SiKo zerschlagen!

19. Februar um 10:30 bis 16:00

Kein Frieden für Kriegstreiber! NATO und SiKo zerschlagen! Nächsten Monat treffen sich wie jedes Jahr im Februar in München die bedeutendsten Vertreter*innen aus Politik, Militär und Wirtschaft, um im Rahmen der NATO-Sicherheitskonferenz (MSC/SiKO) die Welt neu einzuteilen. Bei dieser Konferenz wird wieder einmal deutlich: Mögen die Kriege uns manchmal noch so fremd und weit entfernt sein, diese Kriege beginnen hier! Ob in Augsburg, München oder sonst wo in der BRD: deutsche Konzerne profitieren durch Ausbeutung, Krise und Krieg in anderen Ländern. Gerade in Krisenzeiten, wie wir sie aktuell erleben, wird die Konkurrenz um die Absatzmärkte und Einflusssphären zwischen den imperialistischen Staaten größer. Um diesen Konkurrenzkampf zu gewinnen, bleibt der herrschenden Klasse als letzte Option nur der Krieg! Und die Waffen für diese Kriege werden vor unserer Haustüre gebaut! Die Getriebe der Leopard II oder Merkava Panzer werden bei RENK gebaut, um dann von der Türkei bei ihren Invasionen in Kurdistan oder von Israel zur Unterdrückung der Palästinenser*innen völkerrechtswidrig benutzt werden. Oder die Eurofighter von Premium Aerotec, welche von Saudi- Arabien täglich den Jemen bombadieren. Unsere Stadt ist bei jedem Krieg auf der Welt dabei und profitiert am Tod und Leid von Zivilist*innen auf der ganzen Welt! Kein Frieden für Kriegstreiber, ob in Augsburg oder anderswo! SiKo und NATO zerschlagen!

Details

Datum:
19. Februar
Zeit:
10:30 bis 16:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.instagram.com/p/CZRCzibMGSL/

Augsburg Hauptbahnhof

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.