Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

#AntiSIKO 2020 Proteste gegen die Münchner Sicherheitskonferenz

15. Februar 2020 um 12:30 bis 16:40

#AntiSIKO Proteste 2020 ☮

Vom 14. bis zum 16. Februar findet die „Münchner Sicherheitskonferenz“ (Siko) statt.
Dort treffen sich Staats- und Regierungschefs mit Vertretern von Großkonzernen und der Rüstungsindustrie, mit Militärs, Geheimdiensten und Politikern.
Wenn sie von Sicherheit reden, geht es nicht – wie Konferenzleiter Wolfgang Ischinger behauptet – um die „friedliche Lösung von Konflikten“, nicht um die Sicherheit der Menschen hier und nicht um die Sicherheit der Menschen anderswo auf der Welt, sondern um die Vormachtstellung des Westens mit seinem kapitalistischen Wirtschaftssystem, das auf der Ausbeutung von Mensch und Natur basiert.
(Auszug aus dem Aufruf)

Protest-Aufruf gegen die Münchner Sicherheitskonferenz

Kommt zur Demonstration
am Samstag, den 15. Februar 2020, um 13 Uhr
in München am Stachus!

12:30 Karlsplatz/Stachus
WarmUp mit de Ruam

13:00 Karlsplatz/Stachus
Auftaktkundgebung
Redebeiträge:
Marion Küpker (GAAA),
Andrea + Matthias – Bündnisrede
Musik: Tamara Banez

14:00 Umzingelung der Kriegstreiber im Bayerischen Hof:
Großdemonstration entlang nördlicher Altstadtring,
Protestkette durch die Fußgängerzone

14:50 Marienplatz
WarmUp mit TulaTroubles

ca. 15:15 Marienplatz
Abschlußkundgebung
Redebeiträge + Podium:
Sevim Dağdelen (Die Linke) + John Shipton, Vater von Julian Assange
Musik: TulaTroubles

ca. 16:40 Ende der Kundgebung

https://www.facebook.com/events/1216524545202896/

Details

Datum:
15. Februar
Zeit:
12:30 bis 16:40
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://www.facebook.com/events/1216524545202896/

Stachus, 80335 München, Deutschland