Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Dubylonfabrik #2 – dubwise, no compromise!

14. Mai um 21:00 bis 15. Mai um 0:00

Dub///Steppas///Dubwise///

Nach mehrmonatiger Pause findet in der Ballonfabrik tatsächlich mal wieder eine Dub-Veranstaltung mit richtigem Sound System statt. Die Dubylon Crew (Elijah: Isar Bass, Nizze-Low: Bootsmann Soundsystem, Pupa: Rudebwoy Tunes/Air Raid) lädt zum zum Tanze!

Dieses Mal mit von der Partie: Set Ambessa aus München, des DUB’t sich FESCHT aus Lindau, die ihr monströses Soundsystem mitbringen sowie die Reggae Corner Crew, bekannt durch Ihren ehemaligen Plattenladen in Augsburg und ihrer Nähe zu Japhet.

//// Tiefe rollende Bässe, punchige Mitten und knackige Höhen. ////

Line-Up:

► Set Ambessa

► des DUB’t sich FESCHT

► Reggae Corner Crew

► Dubylon Crew

About the Artists:

Ihr Soundsystem haben des DUB’t sich FESCHT im 3. Stock einer exquisiten Rosenheimer Wohnzimmermanufaktur gemeinsam mit willfährigen Bassjünger*innen angefertigt. Anschließend wurde es monatelang in erlesenen Westallgäuer Doppel-Garagen und Waschküchen eingelagert. Ein WG-Party-Schweiß-Finishing gepaart mit einer extra späten Lackierung verleihen der Erscheinung das gewisse Etwas. Hervorragend geeignet für Reggae und Dub Sessions mit einer extra Portion Steppers. Aber Obacht! Bassmusik kann Ihnen und den Menschen in Ihrer Umgebung ein erhebliches Grinsen ins Gesicht zaubern. Love Musik hate Fascism!

Set Ambessa kommt aus der amharischen Sprache Äthiopiens und bedeutet Löwin, was für den starken und powervollen Sound der drei Frauen steht. Sie teilen ihre Liebe zum Dub und übertragen diese gerne ans Publikum, um zusammen eine energetische Party zu feiern. So „put on your Dancing shoes“ und feiert zusammen zu guten Vibes von entspanntem Roots bis schnellem Steppas. Dub hat sich aus dem Reggae entwickelt. Der Offbeat ist dabei das verbindende Element, das bei jeder Schnelligkeit den Ton angibt. Dub zeichnet sich durch starke Basslines und elektronische Elemente aus. Neben der musikalischen Ebene ist Set Ambessa auch die textliche Komponente wichtig. Gesellschaftskritische Texte über Diskriminierung und den Kampf um Gleichberechtigung spielen dabei eine zentrale Rolle. So werden neben der Musik und den positiven Vibes auch soziale Botschaften übertragen. Damit wird ein Raum geschaffen, in dem sich alle Willkommen fühlen können.

/// Dubwise – no compromise.

Eintritt: 8€

https://www.facebook.com/events/306351138297631/

Details

Beginn:
14. Mai um 21:00
Ende:
15. Mai um 0:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.facebook.com/events/306351138297631/

Ballonfabrik Augsburg – Fabrik Unique

Austr. 27
Augsburg, Bayern Deutschland

Hallo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.