Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Film: Landraub

27. September um 19:00 bis 21:00

Ackerland wird immer knapper und wertvoller. Weltweit sichern sich Konzerne und Großinvestoren die wichtige Ressource durch skrupellosen Landraub und zerstören Lebensraum und -grundlage von Kleinbauern und indigenen Völkern. Regisseur Kurt Langbein porträtiert Täter und Opfer dieser neuen Form des Kolonialismus.

Deutschland/Österreich 2015, Regie: Kurt Langbein

Mondiale Dokumentarfilm Festival

Veranstalter-Website anzeigen

Augsburger Zeughaus

Zeugpl. 4
Augsburg, 86150

Hallo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.