Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Filmpremiere: el entusiasmo

23. Juni um 19:30 bis 22:30

Am 23. ist der bundesweite Kinostart vom spanischen Film “el entusiasmo”. attac Augsburg zeigt ihn am 23. Juni im Kinosaal ab 19:30 Uhr im Zeughaus am Zeugplatz 4 Grandhotel, Sringergässchen 5. Die Besonderheit ist, dass Produzent und Regisseur auch dabei sein werden und stehen auch für Fragen und Diskussion danach zur Verfügung.

Eintritt kostenlos – Spenden erwünscht!

Zum Film:
1975 starb Europas letzter faschistischer Diktator: Francisco Franco. Sein Tod machte in Spanien den Weg frei für eine aufbegehrende Jugend, die vieles nachzuholen hatte. Gegenkultur, Arbeitskämpfe, Feminismus, sexuelle Befreiung… Mit diesem gesellschaft-lichen Rückenwind nahm auch die historische, anarchosyndikalistische Gewerkschaft CNT wieder Fahrt auf und erlebte eine Renaissance. Sie organisierte Treffen mit hunderttau-senden Teilnehmern, Libertäre Tage, Streiks und Widerstand. Für einen kurzen historischen Moment schien alles möglich…

Biographie Regisseur:
Luis E. Herrero (*Madrid, 1976) Historiker, Kulturwissenschaftler und Filmemacher. Bei seinen wissenschaftlichen Forschungen zu Geschichte, Literatur und Kino arbeitet er eng mit renommierten Institutionen und Publikationen zusammen. Als Filmemacher arbeitet er hingegen sehr unabhängig. Als Produzent, Autor und Regisseur gilt sein Interesse Doku-mentarfilmen, die den Blick auf die Vergangenheit richten. Musik und sel-tenes Archiv-Materialien spielen in sei-nen Filmen immer eine wichtige Rolle. Zu seinen neuesten Arbeiten gehören die Kurzfilme »Vitoria, March 1976« (2019) und »El largo túnel« (2020). »El Entusiasmo« ist sein erster Langfilm.

Pressestimme:
“In einer ausgewogenen Mischung aus Archivaufnahmen, Zeitzeug*innen und Einordnungen durch einschlägig-forschende Historiker*innen wie Joe Zambrana, Pablo Carmona oder Dolors Marín gelingt es dem 1976 geborenen Regisseur Luis E. Herrero mit seinem Debüt ein lebendiges Bild von jener Zeit zu zeichnen.”
contrasteIn einer ausgewogenen Mischung aus Archivaufnahmen, Zeitzeug*innen und Einordnungen durch einschlägig-forschende Historiker*innen wie Joe Zambrana, Pablo Carmona oder Dolors Marín gelingt es dem 1976 geborenen Regisseur Luis E. Herrero mit seinem Debüt ein lebendiges Bild von jener Zeit zu zeichnen.”
contraste

Alle Infos zum Film:
https://sabcat.media/filme/el-entusiasmo/

https://www.facebook.com/events/1003553057026022/

Details

Datum:
23. Juni
Zeit:
19:30 bis 22:30
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.facebook.com/events/1003553057026022/

Grandhotel Cosmopolis

SPRINGERGÄSSCHEN 5
Augsburg, 86152 Deutschland
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Hallo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.