Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Flüchtlingspolitischer Wertach-Spaziergang

20. Juni um 14:30 bis 18:00

Zum Weltflüchtlingstag am 20. Juni wollen wir, Augsburger Initiativen und Organisationen, gemeinsam ein Zeichen für Flüchtlingsschutz und eine Gesellschaft der Vielfalt setzen.

Zwischen 14:30 und 18:00 Uhr laden wir Euch am Sonntag, 20. Juni, zu einem flüchtlingspolitischen Spaziergang entlang der Wertach zwischen Eisenbahnbrücke und Kulperhütte ein.

Mit interaktiven Stationen und Informationen zu Alltag und Unterbringung von Geflüchteten sowie verschiedenen Möglichkeiten des Freiwilligenengagements im Bereich Asyl, Migration und Integration, wollen wir uns für ein solidarisches Miteinander stark machen. Wir wollen die Vielfalt der Menschen, die zu uns kommen, ebenso in den Blick nehmen wie die Vielfalt der Menschen, die bereits lange hier leben.

Ein informativer und unterhaltsamer Spaziergang für Große und Kleine, konzipiert von AK Lesbos, Amnesty International, Augsburger Flüchtlingsrat, Blumenthaler Wandel, Freiwilligen-Zentrum Augsburg in Kooperation mit Neruda Kulturcafé & Bürgerhaus Pfersee, Projekt next steps des Diakonischen Werks Augsburg, Tür an Tür, Wohnprojekt Augsburg und der Zentralen Rückkehrberatung Südbayern.

Weitere Informationen zu Inhalten der einzelnen Stationen sowie dem genauen Streckenverlauf findet Ihr einige Tage vor der Veranstaltung hier in den Details.

https://www.facebook.com/events/316001363337409/

Details

Datum:
20. Juni
Zeit:
14:30 bis 18:00
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://www.facebook.com/events/316001363337409/

Veranstaltungsort

Wertach (Fluss)