Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gedenkkonzert – “Den Nazis eine schallende Ohrfeige versetzen”

26. Januar 2020 um 18:00 bis 19:30

Das Programm ist jenen mutigen Querdenkern und Künstlern gewidmet, die sich bis zuletzt hartnäckig gegen den faschistischen Terror behaupteten. Autoren wie Bertolt Brecht, Erich Kästner, Kurt Tucholsky, Paul Celan, Oskar Maria Graf oder Mascha Kaléko treffen auf Musik von Komponisten, die von den Nazis diskreditiert, verfolgt oder ermordet wurden. Das Bläserquintett Ensemble Opus 45 und TV-Star Roman Knižka (Dark, Tatort u.v.m.) freuen sich auf ihren Besuch am Vorabend des internationalen Holocaust-Gedenktages.

Rezitation/Sprecher: Roman Knižka

Flöte: Franziska Ritter
Oboe: Elke Uta Frenzel
Klarinette: Steffen Dillner
Horn: Benjamin Comparot
Fagott: Florian Liebhäuser

Dramaturgie: Kathrin Liebhäuser

Preise: 15 € VVK im Bürgerbüro, 17 € an der Abendkasse

Foto: Tom Solo

https://www.facebook.com/events/493701797909860/

Details

Datum:
26. Januar 2020
Zeit:
18:00 bis 19:30
https://www.facebook.com/events/493701797909860/

Veranstaltungsort

Mensa der Grund- und Mittelschule

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.