Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kundgebung: “Tag gegen Rassismus”

21. März um 15:00 bis 17:00

Kundgebung anlässlich dem “Tag gegen Rassismus”, morgen (21.03) ab 15 Uhr auf dem Rathausplatz.
„Rassismus und Nationalismus kommen mir nicht in die Tüte“ lautet das Motto der Ausländer-, Migranten- und Integrationsbeiräte Bayerns und des Netzwerkes Rassismus- und Diskriminierungsfreies Bayern in diesem Jahr.
Halle hat wieder einmal das hässliche und mörderische Gesicht von Antisemitismus gezeigt. In Hanau sind Menschen ermordet worden, denen aus rassistischen Gründen die Zugehörigkeit zu unserer Gesellschaft abgesprochen wurde, weil sie eine Migrationsgeschichte hatten, sie wurden zu „Fremden“ gemacht, obwohl sie Hanauerinnen und Hanauer waren.
Der Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke wurde ermordet, weil er sich für die Aufnahme von Geflüchteten und damit gegen Rassisten positionierte. Terroranschläge wie in Hanau und Halle oder zuvor die Mordserie des NSU sind die Spitze des Eisbergs.
Darunter liegt völkisches, nationalistisches und rechtes Gedankengut. Und dieses Gedankengut wirkt auch in der Pandemie-Situation. Rechte verbreiten antisemitische erschwörungsideologien und schüren Hass und versuchen die Demokratie zu destabilisieren.
Lasst uns als Friedensstadt Augsburg morgen gemeinsam ein klares Zeichen gegen Rassismus setzen!
MASKEN und ABSTAND NICHT VERGESSEN!

Details

Datum:
21. März
Zeit:
15:00 bis 17:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.facebook.com/events/193809492185284/

Veranstaltungsort

Augsburg Rathausplatz