Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lesung: Çetin Gültekin, Mutlu Koçak – Geboren, aufgewachsen und ermordet in Deutschland

29. Februar um 19:00 bis 21:00

Rassismus tötet – eine bewegende Geschichte und ein aufrüttelnder Appell!

Gökhan Gültekin war eines der Opfer von Hanau, einer von denjenigen, die der rassistische Täter nicht in „seinem“ Land ertragen konnte. Çetin Gültekin erzählt die berührende Geschichte seines Bruders und zeigt: Sie sind nicht die Anderen, sondern Teil der deutschen Gesellschaft. Zusammen mit Gültekin wird sein Co-Autor Mutlu Koçak mit Moderatorin Isabella Helmi Hans (ZAM e.V.) ins Gespräch kommen und aus dem Buch lesen.

Muskalische Untermalung: Duc Viet Phan

Mehr Infos zur Denkstätte: https://augsburg.de/denkstaette

VeranstalterInnen: Stadt Augsburg, Bezirksjugendring Schwaben K.d.ö.R., ZAM e.V.

ZAM e.V.

Denkstätte 2.0 Annastraße 16 Augsburg

Annastr. 16
Augsburg, Deutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.