Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

[-MUC-] Fundis zum Teufel jagen!

20. März um 12:00 bis 15:00

Am 20. März 2021 plant der Anti-Abtreibungsverein „Stimme der Stillen“ den ersten „Marsch für das Leben“ in München. Wir rufen für diesen Tag zu einer feministischen Demonstration mit Kundgebung und Protesten gegen diese regressive Scheiße auf. Geht mit uns für reproduktive Selbstbestimmung, für Feminismus und für eine emanzipatorische Gesellschaft auf die Straße.

Was ist konkret geplant?

Am 20. März 2021 starten wir um 12 Uhr mit einer feministischen Demonstration an der Münchner Freiheit. Von dort aus werden wir die Ludwigstraße herunter zum Odeonsplatz (Reiterdenkmal) laufen, wo wir bis 15 Uhr eine Kundgebung angemeldet haben.


Unser Aufruf

We are Feminist As Hell und jagen die Fundis zum Teufel. Unseren Aufruf zu den Protesten gegen den Marsch für das Leben findet Ihr hier.


Aktionskarte

Damit Ihr wisst, wo Ihr hinmüsst. Hier ist unsere Aktionskarte für den 20. März. Diese werden wir gedruckt bei der Demonstration bzw. der Kundgebung verteilen, Ihr könnt sie aber auch schon hier herunterladen.

Vorderseite (Download PDF) 
Rückseite (Download PDF) 

Details

Datum:
20. März
Zeit:
12:00 bis 15:00
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://asam.noblogs.org/fundis-zum-teufel-jagen/

Veranstaltungsort

Münchner Freiheit