Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Neuer Pakt – Alte Muster. Eine erste Bewertung des Neuen Pakts für Migration und Asyl der Europäischen Kommission

17. Dezember 2020 um 18:30 bis 20:30

Neuer Pakt – Alte Muster.
Eine erste Bewertung des Neuen Pakts für Migration und Asyl der Europäischen Kommission und der Konsequenzen für den Flüchtlingsschutz in Europa.

Vortrag und anschließende Diskussion mit Bernd Kasparek

Mehrfach angekündigt, oft verschoben, hat die Europäische Kommission nach dem Brand des Hotspot-Lagers Moria auf der griechischen Insel Lesbos Ende September ihren Neuen Pakt für Migration und Asyl vorgestellt. Er soll, dies erhofft sich die Kommission, endlich den Durchbruch für die seit 2015 festgefahrene Reform des Gemeinsamen Europäischen Asylsystems bringen. In dem Vortrag werden die Kerninhalte des Kommissions-Vorschlags vorgestellt und vor allem in Hinsicht auf die Konsequenzen für den Flüchtlingsschutz in Europa bewertet werden.

Zugangsdaten:

Zoom-Meeting beitreten
https://zoom.us/j/5212264959
Meeting-ID: 521 226 4959

Die Veranstaltung ist Teil der Vortragsreihe “Mauern und/zu Brücken” des Augsburger Flüchtlingsrates.
In Kooperation mit:
– Petra-Kelly-Stiftung
– Tür an Tür
– Forum Flucht und Asyl in der Lokalen Agenda 21

https://augsburgerfluechtlingsrat.blogspot.com/p/vortragsreihe-202021.html

https://www.facebook.com/events/401726410910257/

Details

Datum:
17. Dezember 2020
Zeit:
18:30 bis 20:30
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://www.facebook.com/events/401726410910257/

Veranstaltungsort

Online