Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Postkolonialer Stadtrundgang durch Augsburg

16. November um 14:00 bis 16:00

Eine Gedenktafel an den Kolonialunternehmer Bartholomäus Welser in der Annastraße, der Kolonialladen in der Altstadt und das Deckenfresko „Der Handel verbindet die Erdteile“ im Schaezlerpalais: Auf dem Stadtrundgang möchten wir zeigen, auf welche Weise diese und weitere Augsburger Orte mit dem deutschen und europäischen Kolonialismus verbunden sind. Dabei wollen wir auch fragen, welche Bedeutung die Kolonialgeschichte – über Begriffe, Bilder und globale wirtschaftliche Machtverhältnisse – für Augsburg heute hat.

Der Stadtrundgang ist kostenfrei. Die Teilnehmer*innenzahl ist auf max. 20 begrenzt. Anmeldung bis 11.11. unter augsburg.postkolonial@gmail.com

Der Stadtrundgang ist Teil der Afrikanische Wochen Augsburg mit einem reichhaltigen Programm, schaut euch dort mal um!

https://www.facebook.com/events/2897857860228682/

Details

Datum:
16. November
Zeit:
14:00 bis 16:00
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://www.facebook.com/events/2897857860228682/

Veranstaltungsort

Augsburger Rathausplatz