Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

raumpflegekultur präsentiert: LAKEDAIMON & LIZKI (SUPPORT)

10. Juni um 19:00 bis 22:00

Unser Beitrag beim Gaswerk Sommer im Rahmen des Augsburger Stadtsommers:

Lakedaimon & Lizki – was euch erwartet:

Lakedaimon:
Stell dir vor, du bist ein Songwriter. Eines Tages wachst du auf und schreibst plötzlich ganz andere Lieder, ohne zu wissen, wo diese Lieder hergekommen sind. Da scheint plötzlich ein neuer Ort innerhalb deiner Musik zu entstehen, aber du weißt nicht, wie du ihn wiederfinden, benennen und erkunden sollst. Was würdest du tun? Genau das ist Joe passiert. Seit mehr als 10 Jahren spielt er in einer Indie-Band, aber diese neuen Songs passten dort nicht hin. Sie gehörten an einen Ort, an dem er vorher noch nie war. Also suchte er jemanden, der ihm dabei helfen könnte, diesen neuen Ort zu erkunden und fand ihn im Produzenten Occupanther, der ihn auf den richtigen Weg brachte. Joe machte den ersten Schritt in Richtung des unbekannten Flecks und nannte ihn LAKEDAIMON. Umso tiefer er nach LAKEDAIMON vordrang, desto klarer wurde ihm, dass dieser Ort voll mit neuen Möglichkeiten war, sein Pop- und Folk-Songwriting mit elektronischen Flächen und Strukturen, Jazz-Elementen und gesampelten Beats zu kombinieren. Er erkannte, dass LAKEDAIMON nicht nur in seinem eigenen musikalischen Kosmos ein neuer Ort war, sondern auch auf der großen Landkarte des Pop. Ein Ort, den man unbedingt herzeigen sollte. Die Debut-EP / shine bright (Lieblingslieder Records/Believe) ist die erste Landkarte von LAKEDAIMON, sechs Songs, die sechs Richtungen beschreiben. Tanzbare Beats existieren hier neben melancholischen Flächen in die man abtauchen möchte, hymnische Refrains stehen nachdenklichen Texten gegenüber, durchdachte Arrangements können plötzlich in endzeitliche Soundcluster kippen. / shine bright ist erwachsener Elektro-Pop, der sich nicht nach Trends richtet, sondern das heraus filtert, was auch in 10 Jahren noch relevant klingt.

LIZKI:
Lizki ist eine junge Musikerin aus München. Ausgebildet an Piano und in Operngesang, hat sie sich
dennoch schon früh der Popmusik zugewandt, um persönliche Erfahrungen zu verarbeiten. Lizki
arbeitet mit elektronisch produzierten Klängen und Klavier, lässt ihr klassisches Repertoire immer
wieder durchblitzen, besonders gesanglich, wenn sie ihre bombastische Stimme in den Klangteppich webt, verformt, loopt. Musik macht sie schon seit ihren Teenagerjahren: zuerst 2 Alben mit den Münchner local heroes Tonwertkorrektur, dann eine Kollaboration mit dem DJ- und Produzentenduo Baal. Als Rey Lenon startete sie ihre Solokarriere mit den zwei Singles MCKY (2019) und Fever (2020). Ihr Solo-Debütalbum wird unter ihrem neuen Alias Lizki auf Seayou Records erscheinen.
In ihrer neuen Single Spin me around thematisiert Lizki ihre ambivalenten und widersprüchlichen
Erfahrungen mit der Bewältigung eines einschneidenden Erlebnisses. In prägnanten Stakkato-
Versen über rohen Electro-Beats gibt sie dabei Einblick in ein turbulentes Gefühlschaos: von der
Euphorie des Moments der finalen Konfrontation mit den Geschehnissen (I’m awake / can breathe
again / nothing aches / rush of adrenaline), bis zur Verwunderung über dieses plötzliche Erwachen
und dem damit verbundenen rauschähnlichen Zustand (my senses good / my senses gone). Ein
emotionaler Wirbelsturm, bei dem sich Eindrücke von Fragilität und Unverwundbarkeit ebenso
miteinander vermengen und abwechseln wie Angst und Freude, innere Ruhe und Schock. Spin me
around ist kein Empowerment-Anthem, keine Anleitung, wie man mit schlimmen Erfahrungen
umgehen soll. Es ist ein intimer Erfahrungsbericht und selbst Teil eines andauernden
Verarbeitungsprozesses.

Hier die geltenden Regeln in Kürze:
FFP2-Maske auf dem gesamten Gelände & Abstand von 1,5m
Maske könnt ihr am Platz abnehmen
Eintritt mit gültigem Ticket sowie negativem Test (24h alter Schnelltest, 48h alter PCR-Test) oder Nachweis vollständiger Impfung / Genesung!
Testungen vor Ort sind leider nicht möglich.

https://www.facebook.com/events/996764354462928/

Details

Datum:
10. Juni
Zeit:
19:00 bis 22:00
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://www.facebook.com/events/996764354462928/

Veranstaltungsort

Gaswerk Augsburg