Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wie gefährlich ist der rechte Untergrund?

12. Mai 2020 um 19:40 bis 20:10

Recherchen des Redaktionsteam “Allgäu rechtsaußen” decken einen braunen Sumpf im Allgäu und Schwaben auf, der bis in die 1990er Jahre zurück geht.

Doch wie gefährlich ist dieser braune Sumpf um die Skinheadkameradschaft “Voice of Anger” wirklich? Welche Akteure verbergen sich in ihm und wie weit reichen deren Verbindungen in militante Untergrundstrukturen im In- und Ausland? Kommt der Allgäuer Szene bundesweite Bedeutung zu? Wurde sie bislang unterschätzt?

Referent Sebastian Lipp arbeitet als freier Journalist und bringt an diesem Abend etwas Licht ins dunkel. Nach einem kurzen Vortrag besteht die Möglichkeit Fragen zu stellen und sich miteinander auszutauschen.

Der Vortrag wird um ca. 19:45 Uhr beginnen.

Klickt einfach den Link und ihr seid bei der Videokonferenz dabei: https://tinyurl.com/gegen-nazis

Katholische Hochschulgemeinde (KHG)

Veranstalter-Website anzeigen

Hallo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.