Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Februar 2021

Click & Collect-Samstag in der Seiferei

27. Februar um 15:30 bis 17:00
Grandhotel Cosmopolis, SPRINGERGÄSSCHEN 5
Augsburg, 86152 Deutschland

Click & Collect-Samstag in der Seiferei! Niemand muss im Lockdown ohne Vio.Me-Produkte bleiben. Wir liefern mit dem Fahrrad aus (im Stadtgebiet), verschicken per Post und bieten nun an Samstagen auch einen Übergabetermin vor dem Grandhotel Cosmopolis an. => Wunschprodukte wählen (https://seiferei.noblogs.org/waren/) => Mail (seiferei@risup.net) oder Insta-/Facebook-PN schreiben & Termin vereinbaren! => abholen! https://seiferei.noblogs.org/ https://www.facebook.com/events/1826916887456996/

Erfahren Sie mehr »

Asylpolitischer Frühschoppen: Nach dem Brand in Moria

28. Februar um 11:00 bis 14:00
Augsburg und Lesbos

Nach dem Brand in Moria Zur aktuellen Situation im Camp Moria 2 und zu den Augsburger Aktivitäten für eine kommunale Aufnahme von Kontingentflüchtlingen Im September 2020 wurden weite Teile des Flüchtlingslagers Moria auf der grie-chischen Insel Lesbos durch einen Brand zerstört und die Bilder von diesem Brand brachten die katastrophale und hoffnungslose Situation der dort Leben-den wieder ins Bewusstsein der Weltöffentlichkeit. Viele Menschenrechtsorganisationen forderten anschließend, die Menschen schnellstmöglich auf das Festland zu bringen und auf Länder der EU zu verteilen.…

Erfahren Sie mehr »

Demo: Für den Erhalt des Meitinger Bannwalds

28. Februar um 12:00 bis 17:00
Meitinger Bannwald,

Sonntag 28.02. - 12 Uhr - Rathauspaltz Fahrraddemo - Wir fahren gemeinsam zur Demo der Bürger*inneninitiative Lech-Schmuttertal 14  Uhr - Am Lohwald Demonstration für den Erhalt des Meitinger Bannwalds 16 Uhr Rückfahrt   Einer der reichsten Menschen Deutschlands möchte einen besonders geschützten Bannwald roden, um sein Kohlestrom-betriebenes Stahlwerk zu vergrößern. Zuvor baute er in die andere Richtung einen Parkplatz hin, sodass es jetzt "keine andere Möglichkeit" gibt. Laut BUND Naturschutz ist insbesondere der Boden des Bannwalds ökologisch unglaublich wertvoll. Alle…

Erfahren Sie mehr »

Online Streikcafé: 50 Jahre Autonome Frauenhausbewegung

28. Februar um 16:00 bis 17:30
Online

50 Jahre Autonome Frauenhausbewegung Aus dem Willen gemeinsam gegen den Strom zu schwimmen und aufbauend auf den Analysen zäh kämpfender Feministinnen entstand vor 45 Jahren auch in der BRD das erste Autonome Frauenhaus. Das Ziel der Bewegung war die Veränderung der gesellschaftlich verankerten Gewaltverhältnisse und die Errichtung von Frauennotrufen und autonomen Zufluchthäusern für Frauen und deren Kinder. M. arbeitete über ein Jahrzehnt in einem neu gegründeten Autonomen Frauenhaus im Süden Bayerns. Sie berichtet welche Ziele verfolgt und was erreicht wurde…

Erfahren Sie mehr »

März 2021

Die feministische Viertelstunde

1. März um 16:00 bis 8. März um 16:15
www.stayfm.com

Wir verschaffen uns Gehör! Jeden Tag vom 01. bis zum 08.03. gibt es für alle, die ihr feministisches Grundwissen ein bisschen aufpolieren möchten, jeweils um 16:00 Uhr auf www.stayfm.com eine Viertelstunde Feminismus auf die Ohren. Und das erwartet euch: 01.03. -- Frauen*streik erklärt + warum wir heute immer noch auf die Straße gehen 02.03. -- Mansplaining 1 + Teil 1 des Essays "Wenn Männer mir die Welt erklären" von Rebecca Solnit 03.03. -- Mansplaining 2 + Teil 2 des Essays…

Erfahren Sie mehr »

City Club + Frauen*streikkomitee – WTF —————— WFT

6. März um 17:00 bis 20:00
City Club Augsburg // Internet

City Club + Frauen*streikkomitee WTF ————————— WFT (what the fuck!Weltfrauentag!) Love und Live gestreamt aus dem City Club 17 Uhr Startbahn = Yogamatte Holt euch die Yoga-Wärmflasche und zentriert eure Schrauben, fest geerdet im Raum-Zeit-Kontinuum. Ab 18 Uhr Abflug = WFTechno in the House Gedehnt, geschüttelt und gerührt ist euer Körper locker. Wir sind Mensch und Menschlichkeit braucht jede*r. Bewegung und Wärme sind Lebendigkeit. Musik und Mensch sind uralte PartnerInnen. Djonni lasert die Musik in euer Wohnzimmer auf den Teppich,…

Erfahren Sie mehr »

she works hard: (Online-)Kinoabend + Diskussion

7. März um 20:00 bis 23:00

Ein fiktiver Dokumentarfilm. Sieben Künstler*innen/ Kulturarbeiter*innen verschaffen Einblicke über Ihre Utopien neu organisierter Arbeit. Im Anschluss gibt es eine Diskussion mit der Filmemacherin Kathrin Lemcke. Anmeldung per E-Mail an frauenstreikauxriseup.net, Betreff: she works hard _________________________________ Seven artists and cultural workers talk about work and life in an utopian state of society. How is work organized? What is work? Is there work? And how could we work together? Afterwards we will discuss with the director Kathrin Lemcke. If you want to…

Erfahren Sie mehr »

Frauen*streik 2021

8. März um 8:00 bis 22:00

Unser Motto für den Frauen*streik 2021: Feministsch leben! Gestern, Heute und Morgen. Vor uns haben Feminist*innen gekämpft, heute setzen wir uns für eine geschlechtergerechte Gesellschaft ein und träumen von der feministischen Utopie der Zukunft, die wir am liebsten schon heute konkret werden lassen wollen.

Erfahren Sie mehr »

Fat Activism and Feminism – Workshop mit Judith Schreier

9. März um 18:00 bis 21:00
Augsburg

Workshop: Fat Activism und Feminismus (online) In diesem Workshop mit Judith Schreier setzen wir uns mit der feministischen Geschichte der Fat Acceptance Bewegung auseinander und schauen, welche Aktualität diese in Bezug auf heutige Diskurse von Körper(formen) zwischen Body Positivity und Fat Acceptance hat. Außerdem wird es auch Raum für die eigene Auseinandersetzung mit dem Thema geben. Der Workshop ist offen für alle. Anmeldung via Mail an frauenstreikauxriseup.net, Betreff: "Workshop Fat Activism und Feminismus" oder auf Facebook bzw. Instagram Wir schicken…

Erfahren Sie mehr »

Man for a day: Kinoabend + Diskussion

13. März um 20:00 bis 23:00

Was macht einen Mann zum Mann, was macht eine Frau zur Frau? Wie werden wir „GE-GENDERED“? Der Film begleitet eine Gruppe von mutigen Frauen die das Experiment vor der Kamera in einem Workshop mit der Performancekünstlerin und Gender-Aktivistin Diane Torr gewagt haben. Wir schauen uns den Film an und diskutieren im Anschluss. Anmeldung per E-Mail an frauenstreikauxriseup.net, Betreff: man for a day Ihr könnt auch gerne etwas spenden – Konto wird hier ebenfalls noch bekannt gegeben. ________________________________________________________________ What makes a…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren